• Allgemeine Sprache
  •  
     

    Freizeit-Clubs für Menschen mit Behinderung

    Die Kirchen-Gemeinden, die Städte
    und die Gemeinden arbeiten zusammen.
    Denn die Menschen mit Behinderung
    sollen überall dabei sein können.
    Die Menschen mit und ohne Behinderung
    sollen sich kennen lernen
    und gemeinsam etwas machen.
    Zum Beispiel gibt es Gottes-Dienste
    und Freizeit-Clubs für die Menschen mit Behinderung.

    Hier geht es zu den Terminen der Freizeit-Clubs