Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Mit dem Slogan »Ran ans Leben« wirbt die Diakonie für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Anderen zu helfen und seine eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln – das ist das Charakteristische des FSJ. Es wendet sich an junge Erwachsene bis zum 27. Lebensjahr.

Im neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) können sich Frauen und Männer jeden Alters im sozialen Bereich engagieren. Die Dauer kann zwischen sechs und 18 Monaten ebenso individuell gestaltet werden wie der zeitliche Umfang des Engagements (zwischen 20,5 und 40 Stunden pro Woche).

Viele unterschiedliche Einsatzbereiche ermöglichen es, Menschen zu begegnen, die man sonst nie getroffen hätte. Wenn Sie sich nach der Schule erst einmal orientieren wollen oder in die soziale Arbeit schnuppern wollen, finden Sie bei uns interessante Einsatzorte, in den Wohnanlagen, in den Werkstätten, im Bereich Fördern und Betreuen. Bildungsangebote  ergänzen die praktische Arbeit. Sie erhalten Taschengeld, Verpflegung, teilweise auch Unterkunft und sind sozial versichert.

Hier können Sie unseren Folder Ausbildung als PDF herunterladen.

www.ran-ans-leben-diakonie.de/fsj/

Praktikum

Über ein Praktikum können sie erste Kontakte zu Menschen mit Behinderung und zu unserem Unternehmen knüpfen. Sie können in der direkten Begegnung und bei Hilfestellungen erfahren, ob das für Sie richtige Aufgabe ist, ob Sie Ihre Fähigkeiten und Talente hier einbringen wollen. Ein Praktikum kann auch für Ihre berufliche Orientierung hilfreich sein.

Wir bieten Ihnen Praktikumsplätze in unseren Werkstätten, im Wohnbereich, im Bereich Fördern und Betreuen an. Für die Berufsausbildung Heilerziehungspflege oder das Studium Sozialpädagogik können Sie bei uns ein Vorpraktikum machen.

Wir erwarten von Ihnen, dass der Umgang mit behinderten Menschen für Sie zur Selbstverständlichkeit wird. Die Aufgabe soll Ihnen Freude machen.

 

Ansprechpartner FSJ, BFD und Praktikum

Atrio Leonberg e. V.
Frau Gabriele Morlok
Böblinger Straße 19/1
71229 Leonberg
Telefon 07152 9752-27
gabriele.morlok@atrio-leonberg.de