Mit wem wir zusammenarbeiten

Atrio Leonberg arbeitet eng mit der Lebenshilfe Leonberg e. V. zusammen. Das gemeinsame Ziel ist umfassende und ganzheitliche Hilfen für behinderte Menschen im Altkreis Leonberg bereitzustellen. Im Kooperationsvertrag ist ausgeführt, dass beide Partner außerdem eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Trägern anstreben. Die Lebenshilfe Leonberg e. V. bietet im Rahmen von Offenen Hilfen Schülerbetreuung, Freizeiten und Reisen, Kurse und Bildung, Sport und Gesundheit, Freizeit- und therapeutische Angebote, Einzelbetreuung, Gesprächskreise und Fortbildungen.
www.lebenshilfe-leonberg.de

Durch regelmäßigen Austausch und Informationsveranstaltungen mit der Lebenshilfe und der Karl-Georg-Haldenwangschule und Atrio Leonberg e. V. können sich Jugendliche auf den nächsten Lebensabschnitt als Erwachsene vorbereiten, ihre Möglichkeiten und Vorstellungen einbringen und Entscheidungen treffen.
www.haldenwangschule-leonberg.de

Atrio Leonberg arbeitet mit dem Landratsamt Böblingen, Soziale Hilfen für Menschen mit Behinderung, zusammen. Dort werden Teilhabeplanungen abgestimmt, notwendige Hilfen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft beraten und beantragt.
www.landkreis-boeblingen.de

Für die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Ludwigsburg arbeiten wir mit dem Landratsamt Ludwigsburg zusammen. Dort stehen Eingliederungshilfeberaterinnen- und berater (EMiL) für Familienberatung und Einzelfallhilfe zur Seite.
www.landkreis-ludwigsburg.de

Atrio Leonberg e. V. hat einen Kooperationsvertrag mit dem Pflegeverbund Strohgäu-Glems gemeinnützige GmbH für unsere Hilfen im Betreuten Wohnen. Der Pflegeverbund ist Träger für die Sozialstation Leonberg, Gerlingen und Weil im Dorf.

Im Bereich von Atrio Leonberg gGmbH erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen Werkstätten und Wohnstätten GmbH Sindelfingen (GWW), mit der Integrationsfirma Femos und der Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Süd eG.
www.gdw-sued.de