• Allgemeine Sprache
  •  
     

    Was ist die Senioren-Betreuung?

    Die Senioren-Betreuung bietet viele Möglichkeiten,
    die Rente sinnvoll zu nutzen.
    Wir möchten,
    dass Sie zufrieden sind
    und Ihre persönlichen Wünsche erfüllen können.

    Das können Sie zum Beispiel bei uns machen:

    • Sich mit Hobbys beschäftigen.
    • Bewegung an der frischen Luft.
    • Erinnern, was Sie in Ihrem Leben erlebt haben.
    • Dinge tun, die Sie früher gerne gemacht haben.
    • Ideen umsetzen oder künstlerisch sein.

    Wir führen Gespräche mit Ihnen,
    kümmern uns um Ihre Pflege
    und sorgen für einen sinnvollen Tages-Ablauf.

    Was uns besonders wichtig ist:

    • Menschen ohne Behinderung treffen.
      Bürgerinnen und Bürger arbeiten freiwillig mit
      und sorgen für viel Spaß und Freude.
    • In Vereinen in Ihrem Stadt-Teil dabei sein.
    • Bei Senioren-Treffpunkten dabei sein.

    Die Senioren-Betreuung bietet auch
    Hilfen im Wohn-Bereich an.
    Ältere Menschen sollen solange wie möglich
    zu Hause wohnen können.

    Wenn die älteren Menschen dann mehr Hilfe brauchen,
    können sie umziehen und bekommen mehr Betreuung.
    In der Wohn-Anlage Neue Ramtel Straße können auch
    ältere Menschen mit einer geistigen Behinderung
    und Demenz betreut werden.
    Demenz ist eine Erkrankung des Gehirns.
    Wer Demenz hat, kann zum Beispiel
    nicht mehr gut denken und sich nicht mehr gut erinnern.

    Wer sind die Ansprech-Personen?

    Fisun Wurzinger
    Leiterin Bereich Wohnen
    Böblinger Straße 19/1
    71229 Leonberg
    Telefon 07152 9752-51
    fisun.wurzinger@atrio-leonberg.de

    Annelie Bockel
    Leiterin Senioren-Tagesstätte
    Ulmer Straße 31
    71229 Leonberg
    Telefon 07152 97968-15
    annelie.bockel@atrio-leonberg.de