»Dabei sein und so leben können, wie ich will«

Das ist ein Satz, den wir in Gesprächen mit jungen Menschen mit Behinderung oft hören, wenn es um die Bedeutung von Teilhabe geht. Wir versuchen, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen.

Persönliche Wünsche und Fähigkeiten stärken, soziale Netzwerke und Ressourcen im Stadtteil erschließen und vielfältige Hilfen anbieten, damit größtmögliche Teilhabe in allen Lebensbereichen selbstverständlich wird, das sind unsere Kernaufgaben. Wir setzen uns dafür ein, dass Hindernisse in der Arbeit, beim Wohnen und in der Freizeit überwunden werden und behinderte und nicht behinderte Menschen alles gemeinsam machen können.