Wohnen mit Assistenz

Teilhabe und Empowerment

Die Assistenzleistungen sind von  den Wünschen und dem Bedarf der Klienten abhängig. Unsere Fachkräfte erstellen mit jedem Einzelnen eine persönliche Assistenzplanung. Die Klienten werden unterstützt und befähigt, damit sie ihren Alltag und ihre Freizeit möglichst selbständig und nach ihren Vorstellungen gestalten können. Unterstützung bieten wir z.B. In den Bereichen Alltag, Haushalt, Beschäftigung, sozialen Beziehungen, Freizeit, Gesundheit und Pflege.

Im persönlichen Gespräch besprechen wir mit den Klienten ihre Wünsche und Vorstellungen. Dann finden wir gemeinsam das passende Wohnangebot.

Wohnung

Besondere Wohnformen

In unseren Wohnangeboten finden Menschen mit einer geistigen, körperlichen oder schwerstmehrfacher Behinderung ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen und entfalten können. Sie können die Privatsphäre im eigenen Zimmer oder die Gemeinschaft der Wohngruppe genießen.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind alltags außer Haus, sie gehen arbeiten, besuchen den Förder- und Betreuungsbereich oder die Senioren-Tagesstruktur. Am Wochenende und zu arbeitsfreien Zeiten sind Mitarbeitende in den Wohnbereichen anwesend. Nachts gibt es je nach Wohnangebot eine Nachtwache oder eine Nachtbereitschaft.

Bei entsprechenden Voraussetzungen werden die Kosten vom örtlichen Sozialhilfeträger übernommen. Weitere rechtliche Ansprüche werden individuell beantragt und ergänzend eingesetzt.

Betreutes Wohnen

Im Betreuten Wohnen leben die Klienten in ihrer eigenen Wohnung und organisieren ihren Alltag größtenteils selbst. Mit regelmäßiger Beratung und individueller Unterstützung in der eigenen Wohnung erhalten sie die Assistenz, die sie benötigen, um ein selbstbestimmtes und weitgehend selbständiges Leben zu führen. 

Das Angebot an Assistenzleistungen reicht von der Haushaltführung, über Unterstützung im Bereich Gesundheit und Hygiene bis hin zu Geldangelegenheiten, der Gestaltung von Beziehungen oder zur Organisation der Freizeit. Die Assistenz orientiert sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Klienten. Klient und Assistent vereinbaren gemeinsam, welche Leistungen erbracht werden.

Die Mitarbeitenden des Betreuten Wohnens bieten regelmäßig Freizeitaktivitäten an, zum  Beispiel Ausflüge, Stammtisch, Kochgruppe. Das Angebot wird gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten geplant und gestaltet.

Betreutes Wohnen kann in unterschiedlichen Wohnformen angeboten werden: In der eigenen Mietwohnung, im Wohneigentum, in einer selbst organisierten Wohngemeinschaft mit einem Partner oder mit Freunden.

 Atrio Leonberg bietet an verschiedenen Standorten Wohnungen für Betreutes Wohnen an.

 

Besondere Angebote

Langfristig intensiv betreutes Wohnen (LIBW)

Dieses ganzheitliche Angebot richtet sich an Menschen mit hohem und individuellem Unterstützungsbedarf, die besondere Rahmenbedingungen benötigen. Es umfasst sowohl das Wohnen als auch die Tagesstruktur.

Kurzzeitwohnen

Familien mit einem Angehörigen mit Behinderung sollen ausspannen und neue Kräfte tanken können. In unseren Wohnanlagen Ramtel und Höfingen bieten wir Gästezimmer, in denen Ihr erwachsener Angehöriger vorübergehend wohnen kann. Auch wenn Sie krank oder aus anderen Gründen vorübergehend an der Betreuung gehindert sind, kann ihr Angehöriger dort wohnen. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Antragsstellung für diese Leistungen.

Persönliches Budget

Sie können persönliches Budget beantragen und mit diesem Geld Ihre Assistenz bezahlen. Sie entscheiden selber, wann und wo Sie Teilhabeleistungen in Anspruch nehmen und von wem Sie Assistenz bekommen.

Wohntraining

Bei neuen Wohnprojekten des Betreuten Wohnens bereiten sich die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner mit einem Wohntraining auf die neue Wohnsituation vor. Neben verschiedenen Aspekten der Haushaltsführung, werden auch Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Rechten und Pflichten in der Hausgemeinschaft thematisiert. Dieses Training fördert zudem die  Gemeinschaft und die gegenseitige Unterstützung.

Mitwirkung

Menschen mit Behinderung sind selbstbewusst und vertreten ihre Interessen selbst. Wir unterstützen die Arbeit der Bewohnerbeiräte.

Bewohnerbeirat

Bewohnerbeiräte setzen sich für die Rechte der Bewohner ein. Sie wachen darüber, dass Gesetze, Vorschriften und Vereinbarungen eingehalten werden. Sie nehmen Beschwerden, Anregungen und Kritik an und sprechen für die Mitglieder ihrer Gruppe. Sie bringen Vorschläge für Verbesserungen ein. Sie entscheiden mit, wenn es um Planungen und Veränderungen geht.

Angehörigenbeirat

Der Angehörigenbeirat vertritt die Interessen der Angehörigen und rechtlichen Betreuer von Klienten in den  verschiedenen Wohnangeboten. Er ist Bindeglied zwischen Angehörigen, gesetzlichen Betreuern.

Er berät und informiert die Angehörigen und gesetzliche Betreuer und vertritt Ihre Anliegen gegenüber der Einrichtung.

Kontaktieren Sie uns

Fisun Wurzinger
Bereichsleitung Wohnen

Telefon und Email
fisun.wurzinger@atrio-leonberg.de
07152 / 97 52 – 51

Besuchen Sie uns
Böblinger Straße 19/1
71229 Leonberg

Cornelia Speiser
Fachdienst Wohnen
Wohnberatung

Telefon und Email
cornelia.speiser@atrio-leonberg.de
07152 / 97 52 – 54

Besuchen Sie uns
Böblinger Straße 19/1
71229 Leonberg