• Leichte Sprache
  •  
     

    Willkommen beim Atrio Leonberg!

    Aus der Werkstatt für Behinderte Leonberg und der Behindertenhilfe Leonberg ist Atrio Leonberg geworden. Dieser Name ist aber nicht einfach nur der Name des Hauses, in dem die Verwaltung untergebracht ist. Er steht für die fünf Bereiche, die uns wichtig sind: Arbeit, Teilhabe, Region, Inklusion und Organisation.

    Deshalb eröffnen wir neue Perspektiven: Wir konzentrieren uns auf die Möglichkeiten, die Menschen mit geistigen, körperlichen oder seelischen Handicaps haben. Das tun wir seit 50 Jahren, fair, partnerschaftlich und kompetent.

     

    Termine

    Mit einem Klick auf die Überschriften oder auf die kleinen Pfeile können Sie die einzelnen Termine und Meldungen öffnen und wieder schließen.

    noch bis 29. Juni 2018 - Ausstellung des KreativWerks im Haus Atrio

    Haus Atrio, Böblinger Straße 19/1, 71229 Leonberg

    "Kunstvoll Ankommen"
    eine Ausstellung von Künstlern des KreativWerks zum 50-jährigen Jubiläum von Atrio

    Dauer der Ausstellung bis 4.5.18 bis 29.6.18
    Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr

    30. Juni 2018 - Sommercafé in der Wohnanlage Ramtel

    Wohnanlage Ramtel, Ulmer Stra0e 29 + 31, Neue Ramtelstraße 58+60, Leonberg

    Bewohner und Angehörige der Wohnanlage Ramtel treffen sich am 30.6.18 nachmittags zu Kaffee und Kuchen. Eine Gauklerin sorgt für Spaß und Unterhaltung.

     

     

    07. Juli 2018 - 10-jähriges Jubiläum Wohnverbund Stadtmitte und Café B21

    Café und Wohnanlage B21, Bismarckstraße 21, 71229 Leonberg, 

    14-21.00 Uhr

     

    Es erwartet Sie ein buntes Programm mit Musik, Spielen, Tombola.

    Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen und abends wird gegrillt

     

    Nähere Informationen finden Sie in der Einladung.

     

    12. Juli 2018 - Ausstellungseröffnung "Teilhabe am Leben"

    Donnerstag, 12. Juli 2018, 18.30 Uhr
    im Foyer, Landratsamt Böblingen, Parkstraße 16, 71034 Böblingen

    Das KreativWerk Höfingen hat sich mit Bildern zum Thema Wohnen an dieser Ausstellung beteiligt. Mit den Bilder wird der neue Teilhabeplan für den Landkreis Böblingen gestaltet.

    Nähere Informationen finden Sie in der Einladung.

     

    15. Juli 2018 - Sommerfest Wohnanlage Höfingen

    Wohnanlage Höfingen, Pforzheimer Straße 44/1, 71229 Leonberg, 11.30 - 17.00 Uhr

    15. August 2018 - Ferien-Firmentag

    Atrio Leonberg beteiligt sich an den Schulferien-Firmentagen des Landkreises Böblingen. Am 15.8.18 sind Schüler eingeladen, sich vor Ort über Ausbildungen und Freiwilligendienste bei Atrio Leonberg zu informieren. Neben allgemeinen Informationen gibt es einen Rundgang durch Werkstatt, Wohnheim und Förder- und Betreuungsbereich. Anschließend besteht die Möglichkeit, in einen dieser Bereiche hineinzuschnuppern, den Auszubildenden über die Schulter zu schauen und sich mit Ihnen auszutauschen.

    Für diesen Tag ist eine Anmeldung über die Homepage des Ferien-Firmentags erforderlich.

     

    Offenes Atelier im KreativWerk Höfingen

    KreativWerk Höfingen, Graf-Leutrum-Straße 41, 71229 Leonberg

    Herzliche Einladung zum Offenen Atelier, dem kreativen Frei-Raum für Menschen mit und ohne Handicap. Wir haben wieder ein vielseitiges Programm aus unterschiedlichen Bereichen der Bildenden Kunst zusammengestellt.

    Das Offene Atelier findet freitags von 15:30 - 18:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

    17.04.2018

    27.04.2018

    18.05.2018

    08.06.2018

    22.06.2018

    06.07.2018

    20.07.2018

    Stellenangebote

    Aktuelle Stellenangebote

    Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter Organisation/ Stellenangebote.

    Stellen FSJ/BFD frei

    Wir haben noch Stellen für Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst im Bereich Wohnen, in der Förder- und Betreuungsgruppe und im KreativWerk frei. Bewerben Sie sich, schnuppern Sie in der sozialen Arbeit und stellen Sie fest, dass es Spaß macht mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten und sie zu unterstützen.
    Wir können auch Mitarbeiterunterkünfte anbieten.

    Ferien-Firmentag: Informationen über FSJ und Ausbildung bei Atrio

    Atrio Leonberg beteiligt sich an den Schulferien-Firmentagen des Landkreises Böblingen. Am 15.8.18 sind Schüler eingeladen, sich vor Ort über Ausbildungen und Freiwilligendienste bei Atrio Leonberg zu informieren. Neben allgemeinen Informationen gibt es einen Rundgang durch Werkstatt, Wohnheim und Förder- und Betreuungsbereich. Anschließend besteht die Möglichkeit, in einen dieser Bereiche hineinzuschnuppern, den Auszubildenden über die Schulter zu schauen und sich mit Ihnen auszutauschen.

    Für diesen Tag ist eine Anmeldung über die Homepage des Ferien-Firmentags erforderlich.

     

    Aktuelle Meldungen

    Das schreibt die Presse über Atrio Leonberg

    Hier finden Sie aktuelle Presseartikel:

    Gemeinsam an einem selbst gestalteten Leben arbeiten
    Leonberger Kreiszeitung vom 07.06.2018

    Artikel über die Ausstellung des KreativWerks im Museum für Outsiderkunst
    Focus Online 4.6.18

    Startschuss für Linde-Areal
    Leonberger Kreiszeitung vom 10.01.2018

    Stadtradeln: Atrio Leonberg ist dabei!

    Mit 17 Radlern beteiligt sich Atrio Leonberg am Stadtradeln.

    In der Zeit vom 31.5. - 20.6.18 treten sie in die Pedale, um möglichst viele Radkilometer für ihre Mannschaft und für die Stadt Leonberg zu sammeln. Ziel der Aktion ist, Fahrten mit dem PKW zu vermeiden und dadurch den CO2-Ausstoß zu verringern.

    Hier können Sie den aktuellen Stand einsehen: www.stadtradeln.de/leonberg/

    Das Kreativwerk stellt im Outsidermuseum Schleswig aus

    Museum für Outsiderkunst, Stadtweg 57, 24837 Schleswig

    Schau mal! - unter diesem Titel stellen die Künstler des KreativWerks ihre Arbeiten im Museum für Outsiderkunst in Schleswig aus. Hier können Sie den Flyer zur Ausstellung herunterladen.

    Dauer der Ausstellung: 28. Juli bis 31. August 2018

    Neu erschienen: Angehörigen-Info 06 April 2018

    Die sechste Angehörigen-Info ist erschienen. Sie könne Sie hier lesen und herunterladen.

    Porsche AG als behindertenfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet - Gute Zusammenarbeit mit Atrio

    Die Porsche AG wurde am 07.03.18 vom KVJS als beispielhaft behindertenfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Viele Errungenschaften wurden bei der Preisverleihung hervorgehoben wie die Einstellung von behinderten Auszubildenden oder die Tatsache, dass Mitarbeitende, die im Laufe ihres Arbeitslebens eine Behinderung bekommen, in ihrem Arbeitsumfeld bleiben können und nicht in einer gesonderten Abteilung arbeiten müssen.

    Auch die gute Zusammenarbeit mit  Atrio Leonberg wurde betont, insbesondere die Einrichtung  einer betriebsintegrierten Arbeitsgruppe von Atrio Leonberg. Seit 1990 arbeiten Atrio-Beschäftigte bei Porsche im Ersatzteillager - anfangs in Tamm, jetzt im neuen Logistikzentrum Sachsenheim.  15 Beschäftigte von Atrio verpacken dort Ersatzteile, die in alle Welt verschickt werden. Aber auch die in den Werkstätten erbrachte Serienfertigung für Porsche und das hohe Auftragsvolumen wurden vom KVJS hervorgehoben.

    Wir freuen uns über diese erfolgreiche Zusammenarbeit und gratulieren der Porsche AG zu ihrer Auszeichnung.

     

    Weil der Stadt: Baugenehmigung für Wohnprojekt und Bürgertreff im Lindeareal

    Die Stadt Weil der Stadt hat am 13.12.17 die Baugenehmigung für "Wohnprojekt und Bürgertreff Lindeareal" erteilt.

    Auf dem Areal des früheren Gasthaus Linde wird ein inklusives Wohnprojekt mit 11 Plätzen für stationäres Wohnen (darunter ein Kurzzeitplatz), 10 Appartments für Betreutes Wohnen, 4 Mietwohnungen, einem Ladengeschäft und einem Bürgertreff entstehen. Das denkmalgeschützte Gasthaus an der Stuttgarter Straße wird dazu unfassend modernisiert und durch einen neuen Gebäudeteil entlang der Hermann- Schnaufer-Straße ergänzt. KVJS und Aktion Mensch fördern das Projekt.

    Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühsommer beginnen. Nach der Realisierung stehen dann auch für Menschen mit Behinderung aus Weil der Stadt und Umgebung Wohnmöglichkeiten mit Assistenz zur Verfügung. Die zentrale Lage und der Bürgertreff bieten gute Voraussetzungen für selbständiges und integriertes Wohnen mitten in der Stadt.

     

    Wohnanlage Ramtel - Vielfaltiges Wohnangebot - Freie WG für Studenten

    In der Wohnanlage Ramtel, Ulmer Straße 29 + 31  wohnen Menschen mit und ohne Behinderung in Wohngemeinschaften, Wohnungen und Appartements. 25 Menschen mit Behinderung, 2 Familien und 3 Einzelpersonen sind seit der Fertigstellung im April 2017 eingezogen. Für Auszubildende, Studierende oder Vorpraktikanten steht noch eine Mitarbeiterunterkunft in einer neuen 3- er Wohngemeinschaft zur Verfügung.