Neuigkeiten Archiv

Bitte wählen Sie aus:

Aktuelle Corona-Regelungen

Aufgrund der Corona-Verordnungen müssen wir Schutzmaßnahmen treffen. Alle Besucherinnen und Besucher unserer Einrichtungen benötigen einen negativen Test – Ausnahmen gibt es nur im Betreuten Wohnen.

Unsere neue Homepage – teilweise noch Baustelle

Entdecken Sie die nagelneue Homepage von Atrio Leonberg! Mit neuer Gestalt und vielen Fotos wollen wir Sie über unsere Arbeit und aktuelle Neuigkeiten, sowie Termine informieren – egal ob Sie

Ausstattung für den Treff Linde

Wir danken dem Bauunternehmen Gottlob Stäbler GmbH & Co. KG für Ihre großzügige Spende in Höhe von 3000 Euro für das neue Wohnprojekt in Weil der Stadt. Die Spende wird

Einweihung in Weil der Stadt

Am 29.4.22 wurde unser neues Wohnangebot in Weil der Stadt offiziell eingeweiht. Die Gäste zeigten sich beeindruckt von der attraktiven Wohnanlage, die durch die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes Linde und

FuB Höfingen engagiert sich für Ukraine-Flüchtlinge

Sandra Moser wollte nicht tatenlos zuschauen. Die engagierte junge Frau mit einer Austismus-Spektrum-Störung rief im Förder- und Betreuungsbereich zu einer Spendenaktion für die Ukraine-Flüchtlinge auf. Zahlreiche Sachspenden kamen zusammen. Gemeinsam

8000 Euro für Inklusion in Weil der Stadt

8000 Euro für Inklusion in Weil der Stadt Mit einem großen Scheck kamen der Präsident Frank Dahl und Peter Cartes vom Rotary Club Leonberg Weil der Stadt in die Herman-Schnaufer-Straße.

Homepage in leichter Sprache

Haben Sie schon die Seiten in Leichter Sprache auf dieser Webseite entdeckt? Sie finden Sie, wenn Sie im Menü „Leichte Sprache“ auswählen. Leichte Sprache heißt: So reden und schreiben, dass

Jetzt auch auf Instagram!

Wir sind jetzt auch auf Instagram zu finden – unter dem Namen atrioleonberg. Wir freuen uns auf viele likes!

Eine Frau sitzt im Sitzsack und lacht

Neues Sitzmöbel für den FuB

Die Beschäftigten des Förder- und Betreuungsbereichs (FuB) Leonberg freuen sich über ihren neuen Sitzsack, der mit einer Spende der Sparda-Bank angeschafft wurde. Dieser besondere Sitzsack wird von einer Schale gehalten

Zwei Frauen stehen an der Bushaltestelle und studieren den Fahrplan.

Bosch-Mitarbeitende spenden für Mobilitätstraining

Wir danken dem Verein Cents for Help für eine Spende in Höhe von 3000 Euro! Mit dem Geld wird eine Honorarkraft finanziert, die individuelle Mobilitätstrainings anbietet. Menschen mit Behinderung werden

45 Jahre in der Werkstatt

Wir gratulieren Karl-Heinz Pialek zum 45-jährigen Jubiläum! Mit 19 Jahren kam er 1976 in die damals noch neue Werkstatt im Ramtel. Heute hat er seinen Arbeitsplatz an der Bohrmaschine in