Neuigkeiten Archiv

Bitte wählen Sie aus:

Unsere neue Homepage – teilweise noch Baustelle

Entdecken Sie die nagelneue Homepage von Atrio Leonberg! Mit neuer Gestalt und vielen Fotos wollen wir Sie über unsere Arbeit und aktuelle Neuigkeiten, sowie Termine informieren – egal ob Sie

Engagement macht stark!

Dieses Foto entstand bei unserem Dankeschönabend für Ehrenamtliche. Wir danken allen Ehrenamtlichen für ihr vielfältiges Engagement!

Unsere neuen E-Autos sind da!

Die Werkstätten Leonberg und Höfingen haben beide einen Seat Wii bekommen. Der Einstieg in die Elektromobilität ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie von Atrio Leonberg, die in den Visionen 2025 festgeschrieben ist.

Herzlichen Dank allen Ehrenamtlichen!

Ihr Ehrenamtliches Engagement bereichert unsere Arbeit und ermöglicht viele Freizeitangebote. Am Freitag, 16. Juli bedankte sich Atrio Leonberg mit einem Fest bei den Ehrenamtlichen. Die Band Colludie Stone sorgte mit

Aktuelle Corona-Informationen

Anfang Mai waren die mobilen Impfteams zum zweiten Mal in unseren Einrichtungen. Ein Großteil der Klientinnen, Klienten und Mitarbeitenden ist nun vollständig geimpft. Dadurch sind nun einige Erleichterungen möglich, z.B.

Team Atrio beteiligt sich am Stadtradeln Leonberg

In 5 Tagen ist es soweit! Vom 11.7. – 31.7.21 radeln wir mit beim Stadtradeln Leonberg. 18 Radlerinnen und Radler haben sich schon für unser inklusives Team Atrio angemeldet. Wir

Mein ist die Sonne …

… unter diesem Motto stand der Sonntagsgottesdienst der Kirchengemeinde Ramtel in der Wohnanlage Ramtel. Gut 40 Kirchengemeindemitglieder und Bewohner der Wohnanlage waren am Sonntag zusammen gekommen um im schönen Garten

SWR-Symphonieorchester im Atrio

Am Dienstag waren sechs Musiker des SWR-Symphonieorchesters zu Besuch im Haus Atrio. Ca. 50 Zuhörer waren gekommen – überwiegend aus der Werkstatt und aus dem Förder- und Betreuungsbereich. Das Repertoire

Abschied nach 21 Jahren

Viele Menschen hat sie begleitet: Dorothea Herold-Kittel, freiberuflich als Musiktherapeutin bei Atrio Leonberg tätig, wurde nach 21 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Für zahlreiche Menschen mit Behinderung, die bei Atrio

REWE-Kunden spenden Pfandbons

Wir danken den Kunden des REWE-Markts in Weissach. Mit der Spende Ihrer Pfandbons unterstützen Sie unser KreativWerk. Die Spenden werden zur Finanzierung von Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt.