Neuigkeiten Archiv

Bitte wählen Sie aus:

Aktuelle Corona-Regelungen

Aufgrund der Corona-Verordnungen müssen wir Schutzmaßnahmen treffen. Alle Besucherinnen und Besucher unserer Einrichtungen benötigen einen negativen Test – Ausnahmen gibt es nur im Betreuten Wohnen.

Unsere neue Homepage – teilweise noch Baustelle

Entdecken Sie die nagelneue Homepage von Atrio Leonberg! Mit neuer Gestalt und vielen Fotos wollen wir Sie über unsere Arbeit und aktuelle Neuigkeiten, sowie Termine informieren – egal ob Sie

Save the Date: 2. STRAKU Leonberg am 5.5.24

Am 5.5.24 ist es wieder soweit: Auf drei Bühnen in der Leonberger Altstadt gibt es Straßenkunst vom Feinsten. Künstler*innen aus nah und fern zeigen Clownerie, Pantomie, Straßentheater und Jonglage. Es

Woche 2: Andere Ernährung

Eine Woche Zeit …… für andere Ernährung So lautet das Motto der zweiten Woche des Klimafastens 2024. Wie kann Nahrung für die ganze Welt reichen, ohne die Umwelt weiter zu

Woche 1: Das richtige Maß

Eine Woche Zeit …… für das richtige Maß So lautet das Motto der ersten Woche des Klimafastens 2024. Wie viel ist genug für ein gutes Leben? Das Thema „Suffizienz“ stellt

Klimafasten 2024

Atrio Leonberg beteiligt sich an der Aktion Klimafasten 2024 vom 14.2. – 30.3.24, zu der verschiedene evangelische und katholische Partner*innen in der Fastenzeit einladen. Jede der 7 Fastenwochen steht unter

Glückwunsch zur neuen Arbeitsstelle!

Gestern wurde Utz Mörbe, Beschäftigter und Werkstattrat der Werkstatt Leonberg,  verabschiedet. 15 Jahre lang arbeitete er bei Atrio. Als Vorsitzender des Werkstattrats vertrat die Interessen der Werkstattbeschäftigten in Leonberg und

BürgerDialog

Ca 100 Personen waren zum BürgerDialog in die Leonberger Stadthalle gekommen. 3 Vorträge gaben Impulse, wie der öffentliche Raum gestaltet werden kann, damit er mehr Aufenthaltsqualität für alle bietet. Unser

Singen gegen Einsamkeit

Singen gegen Einsamkeit –  unter diesem Motto steht eine bundesweite Aktion, an der sich auch die Stadt Leonberg beteiligt. Um 18 Uhr treffen wir uns an der Mörikeschule, Hindenburgstraße 21

Ein Werkstattbeschäftigte zeigt Dr. Toncarr wie er lange Schienen bestückt und in Folie verpackt. Im Hintergrund stehe 4 Männer.

Austausch mit Staatssekretär Toncar

Die aktuellen Entwürfe für den Bundeshaushalt 2024 sehen Kürzungen um 25 Prozent im Bereich der  Sozialen Arbeit vor und im kommenden Jahr soll ein Gesetz zur Reform des Werkstättensystems verabschiedet